logopedale mini

Geschichte

Seit über 10 Jahren ist der MTB Trainingscup in der Region Zürcher Weinland und Schaffhausen eine feste Grösse im Radsportkalender. Die Gebrüder Oliver und Nico Windler sowie Adrian Wyler riefen 2005 die Serien ins Leben. Seit her treffen sich im Frühjahr Hobbybiker, ambitionierte Sportler sowie Lizenzfahrer zum Kräftemesse. Sechs verschiedene Austraungsorte kamen zum Zug wobei die Strecken von Jahr zu Jahr leicht varrierten. Auch ein Lauf im grenznahen Weizen (GER) mit einer attraktiven Strecke sorgte für Beigeisterung und zahlreiche Teilnehmer. Über die Jahren nahmen immer mehr Spitzenfahrer der Region Teil und sorgten national sowie auch international für Erfolge. Insbesondere junge Atlethen welche am Anfang ihrer Karriere stehen nutzen die Gelegenheit als Saisonvorbereitung um ihre Form zu testen. Dank der inzwischen zur Tradition gewordenen Einführungsrunde war die Atmosphäre aber nie verbissen und jeder Biker hat die Möglichkeit für einen gemütlichen Small-Talk unter Kollegen, Gegner sowie neue Bike Bekanntschaften. Leider dezimierte sich das OK im Laufe der Zeit aus verschiedenen Gründen bis der Cup 2015 kurz vor dem Aus stand. Dank der Initiative von Kevin und Ruedi Krieg die selbst leidenschaftliche Rennfahrer sind wurden in letzter Minute doch noch drei Rennen auf die Beine gestellt, so dass auch in diesem Jahr ein Gesamtsieger geehrt werden konnte. Inzwischen kann sich der Trainingscup wieder auf ein breitere Helferschaft abstützen und einer Durchführung in den nächsten Jahren steht nichts im Weg.

Teilnehmerzahlen

2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
27 47 55 69 81 114 68 68 77 51 52 89  

 

geschichte

 Urs Stamm - Trainingscup Truttikon 2010